aktuelles

Noch mehr Kompetenz bei der Freien Altenhilfe

Genau 480 Stunden haben die gelernte Krankenschwester und der Altenpfleger Waldemar Petkau noch mal die Schulbank gedrückt.

Nach achzehnmonatiger Weiterbildung erhielten die beiden am 17. April aus der Hand von Sabine Holzkämper-Kämmerer, Seminarleiterin beim Fachseminar für Altenpflege der DAA Gesundheit und Soziales in Bielefeld ihre Zertifikate. Zum erfolgreichen Abschluss der berufsbegleitenden Weiterbildung war eine Hausarbeit anzufertigen sowie ein Abschluss-Kolloqium zu absolvieren.

Melanie Wegener und Waldemar Petkau werden weiterhin ihre verantwortlichen Positionen ausfüllen und die neu erworbenen Kenntnisse aus der Weiterbildung einbringen.

Wir gratulieren unseren beiden Mitarbeitenden zum Erwerb dieser Zusatzqualifikation und wünschen allen Erfolg für die Zukunft.

Waldemar Petkau und Melanie Wegener mit ihren Zertifikaten
Waldemar Petkau und Melanie Wegener